Einschnitte

Mittwoch, 17. Jänner 2018, 20.20 Uhr

Neubeginn

Schicksale und neue Wege: In dieser Folge der Sendereihe "Einschnitte" stellen wir Menschen
vor, die ihr Leben gründlich umgestellt haben:
Der Inhaber eines Sportgeschäfts zieht heute als Clown durch Krankenhäuser und Altenheime.
Um eine besondere Art der Lebensqualität geht es auch bei einem Paar in Mals. Seit ihrer
Pensionierung baut es seine Lebensmittel selber an - und verzichtet weitgehend auf Einkäufe im
Supermarkt. Viel wird auch getauscht.
Seinen Anzug gegen den Priestertalar getauscht hat ein ehemaliger Bankbeamter aus Villanders.
Er ist seit einigen Jahren Pfarrer in St. Andrä bei Brixen.
Er und die weiteren Protagonisten der Sendung "Einschnitte" erzählen von ihren inneren
Auseinandersetzungen - und über den Neubeginn.